Fachbereich Psychologie

Wie ticken wir? Warum verhalten sich Menschen so und nicht anders? Kann man an seinem Verhalten etwas ändern? Bringt Erziehung überhaupt was? Warum tun wir bestimmte Dinge und manche nicht?
Und: Wie können wir glücklich und zufrieden werden?
Bei all diesen Fragen geht es um uns selber – den Menschen: Seine Entwicklung, sein Verhalten, seinen Umgang mit Mitmenschen und seine Fähigkeit, Umwelt wahrzunehmen.
Im Fach Psychologie beschäftigen wir uns mit Teilbereichen dieses großen Themenfeldes. Schwerpunktmäßig mit verschiedenen psychologischen Richtungen und deren Therapieansätzen, mit dem Fuktionieren von Kommunikation, den Phasen, die ein Mensch in seiner psychischen Entwicklung durchläuft, dem sozialen Verhalten in Gruppen und der Frage, was unser Handeln motiviert.
Es versteht sich, dass solche Themen nicht nur auf einer theoretischen Ebene besprochen werden können, sondern auch in praktischer Hinsicht mit kleinen (Selbst-) Übungen veranschaulicht werden.
Klar bleibt auch, dass in einem Schuljahr einzelne Themen nur angerissen werden können.

Angebot:

In JS1, 2 Klausuren, kein Prüfungsfach

Fachschaft:

Cornelia Patrzek-Raabe

Fachschaftsbeauftragter:

Cornelia Patrzek-Raabe cornelia.patrzek.raabe@pmhg.de

Download: