Pädagogische Ausfahrten am PMHG

Schule wird für immer mehr Schüler zum zentralen Lebensort. Hier erleben die Jugendlichen das ganze Spektrum menschlicher und zwischenmenschlicher Erfahrungen. Daher ist es uns wichtig, diese soziale Entwicklung mit gemeinschaftsfördernden Maßnahmen zu begleiten. Und pädagogische Ausfahrten gehören zu den Maßnahmen, die diesem Ziel am dienlichsten sind, weil hier das Gemeinschaftsgefühl wächst und viele Unternehmungen nur durch gegenseitige Hilfe und Rücksichtnahme zu bewältigen sind.

Die pädagogischen Ausfahrten in Klasse 6 und 8 sind von der GLK beschlossen worden, wurden im Elternbeirat dargelegt und begründet und am 18. Mai 2010 von der Schulkonferenz einstimmig verabschiedet.