Studienfahrt am PMHG

Die Studienfahrt am Philipp-Matthäus-Hahn-Gymnasium findet in der Jahrgangsstufe 1 statt und führt unsere Schülerinnen und Schüler in die Bundeshauptstadt Berlin. Dabei stehen Besuche von historischen Stätten, politischen Einrichtungen und kulturellen Angeboten auf dem Programm.

Gleichzeitig dient die Fahrt dazu, das Zusammengehörigkeitsgefühl des Jahrgangs zu stärken. Ein Jahr vor dem Abitur erfahren sich die Schüler dabei als Gemeinschaft, die gemeinsam vor einer nicht geringen Herausforderung steht. Die Bilder der Ausfahrten, die alljährlich beim Abiball gezeigt werden, zeugen davon, dass dies auch so wahrgenommen wird.