Orientierungspraktikum am PMHG

Wann findet das Orientierungspraktikum statt?

In Baden-Württemberg findet die Lehrerausbildung im Bachelor/Master-Studiengang statt. Hierbei wird im Bachelor-Studiengang mit Lehramtsorientierung ebenfalls ein Orientierungspraktikum erforderlich sein.

Dieses Orientierungspraktikum umfasst drei Schulwochen und kann nur innerhalb des Bachelor-Studiengangs unter Begleitung durch die Hochschule absolviert werden.

Eine Bewerbung für dieses dreiwöchige Orientierungspraktikum kann ebenfalls über das Online-Portal abgegeben werden. Über Praktikumszeiträume und weitere Vorgaben informiert direkt die Hochschule. Bitte bewerben Sie sich daher für dieses dreiwöchige Praktikum erst während Ihres Studiums gemäß den Vorgaben Ihrer Hochschule!

Das PMHG bietet im Sj. 19/20 das 3-wöchige Orientierungspraktikum in der Zeit von Mo., 02.03. - Fr., 20.03.2020 an.

Wo finde ich Informationen zum Ablauf des Orientierungspraktikums?

Informationen werden vom Regierungspräsidium unter folgendem Link bereitgestellt:

https://www.lehrer-online-bw.de/Schulpraktika/Orientierungspraktikum-Gymnasium

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungen können aus organisatorisch Gründen ausschließlich über die o.g. offizielle Seite des Kultusministeriums angenommen werden.

  • Der Beginn der Anmeldung wir vom Regierungspräsidium, je nach Termin des Orientierungs-praktikums an der einzelnen Schule, festgelegt.
  • Für das PMHG ist die Anmeldung normalerweise ab Oktober freigegeben.
  • Nach der Wahl eines Regierungsbezirks auf o.g. Homepage erhalten Sie die Startmaske für die Online-Anmeldung für die von ihnen ausgewählte Schule.
  • Sie schreiben sich per E-Mail unter Angabe ihrer Fächerkombination im offiziellen System ein. Das PMHG wird sie informieren, ob sie einen der Plätze bekommen können.

Ansprechpartner am PMHG:

Gerne können Sie per Mail Kontakt aufnehmen.