Fachbereich Mathematik

Fachschaft:

Anastasios Apalachidis, Debora Chalkis, Jana Ehrler, Alex Epp, Stefan Fahrad, Muriel Frenznick, Ruth Hebenstreit, Timo Lang, Felix Lever, Dagmar Nagel, Michael Neumaier, Marcus Prüfer, Melanie Schwarz Alanis, Hanna Stortz, Astrid Ulkan, Anja Zeeb und Jochen Ziegler.

Fachschaftsbeauftragter:

Alex Epp

alex.epp@pmhg.de

Wettbewerbe:

Es gibt verschiedene Wettbewerbe, an denen Mathe-Interessierte teilnehmen können:

Alle Jahre wieder - „Mathe im Advent“

Das eine schließt bekanntlich das andere nicht aus. Ein perfektes Beispiel dafür ist der alljährliche „Mathe im Advent“ –Wettbewerb. Ab dem 1. Dezember können alle, die Spaß am Denken und Knobeln haben, egal ob alt oder jung, jeden Tag ein Türchen öffnen und die weihnachtliche Aufgaben lösen.
Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse und 7. bis 9. Klasse können außerdem tolle Preise gewinnen. Auch ganze Klassen können mitspielen und gewinnen.
Viel Spaß und Erfolg!

"Problem des Monats" - Unterstufenwettbewerb

Das Problem des Monats ist ein Wettbewerb in Form einer mathematischen Rätselaufgabe und ist gedacht für Schüler und Schülerinnen der Klassen 5, 6 und 7 an allen Gymnasien des Landes Baden-Württemberg.

Jeweils am ersten Schultag eines Monats wird eine neue Aufgabe veröffentlicht. Gleichzeitig erscheint die Lösung zum Problem des Vormonats. Die Korrektur erfolgt an den Schulen.

"Känguru der Mathematik" - Einzelwettbewerb

Känguru der Mathematik ist ein seit 1995 bestehender internationaler Mathematik-Wettbewerb für Schüler der 3. bis 13. Klassenstufe, der jeweils jährlich am dritten Donnerstag im März durchgeführt wird. Da dieser Wettbewerb weltweit ausgetragen wird und sich in vielen Ländern ständig wachsenden Zuspruchs erfreut, ist er mittlerweile der teilnehmerstärkste Schüler-Wettbewerb überhaupt; so nahmen allein in Deutschland im Jahr 2013 mehr als 850.000 Schülerinnen und Schüler teil.

"Landeswettbewerb Mathematik" - Einzelwettbewerb ab Klasse 7

Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler aus Realschulen und Gymnasien des Landes Baden-Württemberg bis einschließlich Klassenstufe 10.

"Pangea-Mathematikwettbewerb" - Klassenwettbewerb

Der Pangea-Mathematikwettbewerb ist ein deutschlandweiter Mathematikwettbewerb für Schüler der Klassenstufen 3 bis 10, der seit 2007 jährlich stattfindet. Ministerin Johanna Wanka vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ist seit Oktober 2013 Schirmherrin des Mathematikwettbewerbs.

"Mathematik Ohne Grenzen" - Klassenwettbewerb

Der Wettbewerb eröffnet Schülerinnen und Schülern über den Schulunterricht hinaus einen neuen Zugang zu mathematischen Fragestellungen und vermittelt aktiv Freude an der Beschäftigung mit Mathematik.

 

"Mathe-AG" und "Vertiefungskurs Mathematik"

Um die Freude an der Mathematik zu erhalten oder das Interesse und die Begeisterung an diesem Fach zu wecken, bieten wir in diesem Schuljahr für interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 6 bis 10 eine Mathe-AG an. Durch spielerische Vermittlung von mathematischen Inhalten sollen die Schülerinnen und Schüler motiviert werden, sich mehr mit mathematischen Rätseln und Phänomenen zu beschäftigen.

Der Vertiefungskurs Mathematik ist ein reguläres Wahlfach in der Kursstufe. Die Schülerinnen und Schüler lernen in den zwei zusätzlichen Wochenstunden Gebiete kennen, die über den normalen Mathematikunterricht hinausgehen oder ihn vertiefen. Dabei sind auch für ein Studium in technischer oder naturwissenschaftlicher Richtung bedeutende Themen, die den Übergang an die Universität erheblich erleichtern können. Unsere ehemaligen Schüler haben uns bereits sehr positive Rückmeldungen aufgrund ihrer Erfahrungen an der Universität gegeben.

Bücher im Fach Mathematik:

Klasse 5-10:

Lambacher/Schweizer 5-10 (BW-Ausgabe)

JS I/II:

Lambacher/Schweizer JS I/II (neue Ausgabe, BW)