Studien- und Berufsvorbereitung am PMHG

Auch wenn das Gymnasium mit dem Abitur seinen Abschluss findet, so ist es uns am Philipp-Matthäus-Hahn-Gymnasium doch ein wesentliches Anliegen, unsere Schülerinnen und Schüler auch für die Berufs- und Studienwahl zu rüsten.

Vielfältige Angebote tragen dazu bei:

  • BoGy (Berufsorientierung am Gymnasium) in der Klasse 10. Hier absolvieren die Schülerinnen und Schüler ein einwöchiges Berufspraktikum.
  • Beim Besuch von "Coachingforfuture" unserer 10. Klassen informieren junge MINT-Akademikerinnen im Rahmen des Unterrichts über naturwissenschaftlich-technische Ausbildungs- und Studienwege und vermitteln, welche Berufe hinter zukunftsweisenden Entwicklungen stecken.
  • Besuch des Studieninformationstages der Universitäten und Fachhochschulen im November durch die Schüler der Jahrgangsstufe 1.
  • Möglichkeiten zur Teilnahme am Girl’s Day / bzw. Boy's Day (ab Klasse 8)
  • Informationen über Bildungsangebote, Jobbörsen, Studiengänge, Schnupperstudium, Tage der offenen Tür etc. durch Aushang bzw. Auslegen von Informationsmaterial im Oberstufenbereich
  • Studienbotschafter (Studierende verschiedener Fachrichtungen) kommen zu uns an die Schule und berichten darüber, wie sie zu ihrer Berufsentscheidung gefunden haben. In der entspannten Gesprächsatmosphäre trauen sich die Schülerinnen und Schüler auch vermeintlich „dumme“ Fragen zu stellen, die den Studentenalltag oder die Finanzierung des Studiums betreffen.m.
  • Seit 2001 bieten wir in Kooperation mit der Robert Bosch GmbH sowohl ein Technik- als auch ein Wirtschaftsseminar an. Beide Seminare werden von den Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen. Seit 2007 besteht zwischen dem PMHG und der Robert Bosch GmbH eine Bildungspartnerschaft.
  • Seit Juni 2010 haben wir eine weitere Bildungspartnerschaft mit der Firma Euchner GmbH & Co.KG in Leinfelden-Echterdingen geschlossen, die dazu dienen soll mit einem Unternehmen in der Nähe Kontakte zu pflegen.
  • Die dritte Bildungspartnerschaft wurde 2012 mit der Firma Mader GmbH & Co.KG in Leinfelden-Echterdingen geschlossen. Hier bietet die Firma Mader einen intensiven "Bewerbungstrainingstag" für diejenigen an, die sich direkt an der Dualen Hochschule bewerben möchten.
  • Die vierte Bildungspartnerschaft wurde Anfang 2013 mit der Firma Novatec GmbH in Leinfelden-Echterdingen geschlossen. Hier wird für interessierte Schüler eine Informatik-AG angeboten.
  • Unsere fünfte und jüngste Bildungspartnerschaft mit der Firma Debeka unterstützt uns mit Tipps zum Bewerbungsträining sowie mit Ihrem Expertenwissen im Fach Gemeinschaftskunde im Bereich der gesetzlichen Sozial- und Individualversicherungen.
  • "BEST" - Das Entscheidungstraining zur Berufs- und Studiensorientierung für Schüler und Schülerinnen der Kursstufe 1.

Am PMHG gibt es das Kernfach Wirtschaft, zu dem auch die Projekte "Juniorfirmen" und "Jugend gründet" gehört.

Auch in weiteren Fächern wie z.B. in Geographie, Chemie und anderen Naturwissenschaften werden durch Betriebsbesichtigungen die Schüler an Berufsbilder herangeführt.

Dieses Standardprogramm wird auch durch Besuche von Bildungsmessen z.B. "Börse deiner Zukunft" oder Jobbörsen sowie weiterer Angebote an Berufsinformationsveranstaltungen ergänzt. So laden wir auch gerne Referenten/innen ein, um neue Studiengänge vorzustellen.

Wir hoffen, durch diese Angebote unsere Schülerinnen und Schüler gemäß unserem Leitbild zu fördern, sie zu eigenverantwortlichem Tun herauszufordern und sie bei der Berufsfindung zu unterstützen.

Download:
Übersicht über die Studien- und Berufsorientierung am PMHG