Die Technik-AG am PMHG

Die Technik-AG des PMHG besteht seit vielen Jahren und ist ein fester Bestandteil im schulischen Alltag. Nicht wegzudenken. Wenn das Team auch regelmäßig einem natürlichen Wandel unterliegt, haben wir immer eine Größe von 10 bis 14 Schülerinnen von der 8. Klasse bis einschließlich JS1. Toll, dass wir auch immer wieder Schülerinnen dabei haben. Das belebt und zeigt, dass Technik nicht nur eine Männerdomäne ist.

Bei allen Veranstaltungen, bei denen Aufbau, Bedienung und Planung von Licht- und Tontechnik erforderlich sind, kommen wir zum Einsatz. Längst betreuen wir nicht mehr nur Feste wie Faschingsfeier, Schulfest, Weihnachtsfeier usw. oder Aufführungen der Theater-AG. Inzwischen sind wir immer häufiger auch für kleine Veranstaltungen wie Klassenfeste, Vortäge, Podiumsdiskussionen, Gottesdienste u.a. gefragt. Selbst von außen tritt man an uns heran und bittet um unsere Unterstützung.
Gearbeitet wird in Teams mit eigenem Projektmanagement. Daher ist absolute Zuverlässigkeit jedes Einzelnen unerlässlich.

Zu unseren weiteren Aufgaben gehören: Wartung und ggf. Reparatur sowie Bau des technischen Equipments. Im Rahmen der AG führen wir Schulungen und Trainings durch. Das erarbeitete Wissen wird an die nachkommende Schülergeneration weitergegeben.

Unser Ziel ist es, auf Abruf bereitszustehen und alle erforderlichen Tätigkeiten für die Veranstaltung selbständig durchzuführen. Ohne die Technik-AG wären die Veranstaltungen nicht möglich.

Das Team der Technik-AG ist unter der E-Mail technik@pmhg.de erreichbar.

Ansprechpartner: Maximilian Beck und Simon Hartmann
Unterstützende Lehrkraft: Stephan Gohdes